NEWS & INFOS   ...hier klicken

 

Nächste Veranstaltung

Samstag 09.12.2017 ab 15 Uhr

"Adventsingen" auf dem Parkplatz...

es laden ein - die Landfrauen

 

Privatschule in Unterweißbach
Liebe Eltern, mit Bedauern müssen wir Ihnen mitteilen, dass mit dem Schuljahr 2018-19 in Unterweißbach
keine Privatschule eröffnet wird. Der Gemeinderat von Unterweißbach bemüht sich weiter und hat den Schulbeginn im Schuljahr
2019-20 als Ziel. Wir geben nicht auf und lassen die Hoffnung nicht sinken.

 

Öffnungszeiten

 

Montag

geschlossen

Dienstag

09.00 - 12.00 Uhr

 

13.00 - 17.00 Uhr

Mittwoch

09.00 - 12.00 Uhr

Donnerstag

09.00 - 12.00 Uhr

Freitag

geschlossen

Samstag

geschlossen

 

Tel.: 036730 - 28 143

 

Aktuelle Informationen

Medienmitteilung der Thüringer Fernwasserversorgung


Funktionsproben an der Talsperre Leibis/Lichte – Warnung vor wetterunabhängigen Wasserspiegelschwankungen in der Lichte
In den nächsten Monaten werden an der Talsperre Leibis/Lichte Wartungsarbeiten und Funktionsproben
an Großarmaturen durchgeführt. Dadurch kommt es zeitweilig zu außergewöhnlich
hohen Wasserabgaben an das Wildbett der Lichte, die allerdings das behördlich genehmigte Maß nicht überschreiten.
Wir bitten die Anwohner um Verständnis und warnen gleichzeitig vor den Gefahren. Die unerwarteten
Wassermengen können insbesondere für spielende Kinder und Angler eine Gefahr darstellen.


Termine der Wartungsarbeiten:
20.11.2017
20.12.2017
18.01.2018
20.02.2018
20.03.2018
19.04.2018


Die Arbeiten finden jeweils zwischen 07:00 Uhr und 16:00 Uhr statt.


Hintergrundinformationen:
Warum werden Funktionsproben gemacht?
Talsperren sind technische Anlagen. Die Thüringer Fernwasserversorgung führt zum Schutz
der Anlagen und der Bevölkerung regelmäßig Funktionstests und Wartungsarbeiten durch.

Warum warnen wir?
Durch die Arbeiten entstehen auch wetterunabhängige Wasserspiegelschwankungen in der
Lichte beziehungsweise anderen Fließgewässern unterhalb der Staustellen.
Je nach Größe sind die Wirkungen im Unterlauf des Flusses unterschiedlich. Oft werden die
Arbeiten gar nicht bemerkt, weil die jeweiligen Anlagen weiter von Siedlungen entfernt sind.
Die Talsperre Leibis/Lichte ist sehr groß und nah an den Siedlungen, daher können die Wasserspiegelschwankungen
unter Umständen auch gefährlich werden.
Warum im Winterhalbjahr?
Damit die ökologischen Auswirkungen minimal bleiben, werden Funktionstests meist im Winter
durchgeführt. Bei den Arbeiten wird schwallartig sehr kaltes Wasser an den Unterlauf ab Seite
gegeben, um die Funktionsfähigkeit der Schieber beziehungsweise Verschlussarmaturen sicherzustellen.
Im Winter ist die Wassertemperatur in den Fließgewässern ebenfalls sehr niedrig, damit schonen wir die Tier- und Pflanzenwelt.


Erfurt, 9. November 2017


Ansprechpartner für Medienvertreter:
Sandra Meier
Sachbearbeiter Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0361 5509-207
Mobil: 0151 46638656
Telefax: 0361 5509-111
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Thüringer Fernwasserversorgung
Anstalt öffentlichen Rechts
Haarbergstraße 37
99097 Erfurt